Monument Américain du Blanc Mont SOMMEPY-TAHURE

Monument Américain du Blanc Mont

Stätte und Denkmal

51600 SOMMEPY-TAHURE

Tel. : 03 29 85 14 18
Siehe Website

Im Bereich des ehemaligen deutschen Aussichtspunktes Blanc-Mont sind mehr als 6.000 Amerikaner gefallen. Die Leichname und Grabstätten wurden danach in Romagne (Maas) zusammengeführt, die amerikanische Regierung errichtete jedoch in den 20-er Jahren eine Gedenkstätte am Ort der Kämpfe selbst. Vom höchsten Punkt des Denkmals aus kann man die Konfiguration des Schlachtfeldes, die Umgebung und die Überreste der Schützengräben sehen, die sich manchmal über das Gebiet hinaus erstrecken. Orientierungstafeln zeigen die Dörfer und Kampfschauplätze in der Umgebung an.

Raten :

Vorstellung Min. Rate Max. Rate Ergänzende Informationen
Kostenlos

Öffnungszeiten :

Öffnungszeiten
von15Apr2019bis zur15Nov2019
km

Last update : 25-06-2019

Sie konnten auch mögen ...

sillery
Kapelle-Mausoleum für die Toten ohne Grabstätte aus den Champagne Schlachten 1914-1918. Totengedenkstätte der 97. Infanterie-Division im Jahre 1915...

3

SOUAIN-PERTHES-LES-HURLUS

Nécropole Nationale "L'Opéra"

Gründung 1915, Schlachten in der Champagne 3.460 m² - 144 Leichname 14-18: 144 Franzosen