Das Dorf profitiert von seiner Lage am Ufer der Marne, die ihre mächtigen Fluten in den Dienst der wunderschönen Landschaft bestehend aus Weinbergen und den Wäldern der Ufervegetation stellt. Neben diesen natürlichen Anziehungspunkten gibt es noch weitere Entdeckungen zu machen, wie beispielsweise die Kirche mit den massiven romanischen Arkaden oder das interessante Weinbaumuseum im Miniaturformat abseits von L'Echelle. Die Freizeitsegler können hier anlegen, die Spaziergänger an den eigens aufgestellten Tischen ihre Jause einnehmen, und die Interessenten der lokalen Geschichte werden erfahren, dass der hier abgebaute Sand für die Kristallglasherstellung in Baccarat verwendet wurde.

Kontakt: Rathaus – Tel.: +33 (0)3 26 58 03 03

Ergänzende Informationen :

  • Departure city : REUIL
  • Arrival city : REUIL
  • Download tour
  • Die weinbaulichen
km

Last update : 25-01-2018