Ein sieben Kilometer langer Weg macht Courtisols zur längsten Gemeinde Frankreichs. Deshalb mangelt es auch nicht an Gelegenheiten für Entdeckungen auf dem Weg an der Vesle, in unmittelbarer Nähe der Quelle: die drei Kirchen, darunter zwei romanische Kirchen, der rehabilitierte Massez Park und die letzte Wassermühle. Aber auch die baumreiche Landschaft, die man entlang des Weges genießen kann, lässt das Dorf in einem anderen Lichte erscheinen. Wird in den Gärten noch immer Kohl angebaut? Ja, um die seltsame Tradition der jungen Leute aufrecht zu erhalten, die mit den Strunken des Kohls um sich werfen. Wozu? Das bleibt ein Geheimnis.

Kontakt: Rathaus – Tel.: +33 (0)3 26 66 60 13

Ergänzende Informationen :

  • Departure city : COURTISOLS
  • Arrival city : COURTISOLS
  • Download tour
  • Die ländlichen
km

Last update : 25-01-2018