Der Name der Gemeinde soll vom lateinischen „Sacis“ oder „Heilwasser“ abgeleitet worden sein. Dies würde auch einem der natürlichen Anziehungspunkte entsprechen, der durch den monumentalen Waschplatz symbolisiert wird. Das Dorf stand sogar im Mittelpunkt einer Wallfahrt zu Ehren der Tugenden des Quellwassers, das für seine heilende Wirkung bei Kopfschmerzen bekannt war. Bei so vielen Quellen in der Umgebung ist es auch ganz normal, dass Sacy bereits ab 1900 Fließwasser bekam. Heute füllt der Champagner die Flaschen und die sorgen für den entsprechenden Wohlstand in dieser malerischen Ecke des Tardenois. Das Dorf wird vom romanischen Turm der Kirche Saint Rémi bewacht, die unter Denkmalschutz steht und in der Darstellungen von Sainte Anne und der Jungfrau mit dem Kind zu finden sind.

Kontakt: Rathaus – Tel.: +33 (0)3 26 49 22.01

Ergänzende Informationen :

  • Departure city : SACY
  • Arrival city : SACY
  • Download tour
  • Die weinbaulichen
km

Last update : 25-01-2018

Sie konnten auch mögen ...

Departure city : PASSY-GRIGNY
Pomacle 2
Departure city : POMACLE