Dauer der Tour
2 Std. 40 Min.

Anzahl der km
8 km

Name der Ausgangsgemeinde
Trigny

Général Séré de Rivières (1815-1895) verdankt Reims seine Festungsanlagen, die die Stadt noch heute umschließen. Das Massif de Saint-Thierry besitzt eine Vielzahl davon, doch die berühmteste Festung, La Pompelle, liegt im Osten von Reims. Die Wanderung von Trigny lädt zur Entspannung zwischen Weinbergen und Wäldern ein, die Reims dominieren.

Unterwegs
Trigny: romanische Kirche
Fau de Trigny
Aussichtspunkt über Reims und seine Kathedrale
Weinbaugebiet

km

Last update : 13-12-2018