Dauer der Tour
1 Std. 40 Min.

Anzahl der km
5 km

Name der Ausgangsgemeinde
Rilly-la-Montagne

Rilly, das ist ein großer Champagnername, und das ist auch die erstaunliche Geschichte seines Tunnels, der zweimal „in Beschlag genommen“ wurde: 1914-18, um französische Artilleriestücke unterzubringen und im Jahre 1944, um die deutschen Raketen Richtung London zu lagern.

Unterwegs
Aussichtspunkt über das Weinbaugebiet in Richtung der Mühle von Verzenay und die Ebene von Reims
Eisenbahntunnel aus dem Jahre 1852
Chorgestühl mit Darstellungen des Lebens im Weinberg in der Kirche aus dem 12.-16. Jahrhundert
Balade fleurie® (Blumenweg)

Öffnungszeiten :

Öffnungszeiten
von01Mar2018bis zur19Sep2018
km

Last update : 03-04-2018