La seconde vie de Tauxières-Mutry TAUXIERES-MUTRY

La seconde vie de Tauxières-Mutry

VAL DE LIVRE

Dauer der Tour
1 Std. 50 Min.

Anzahl der km
6,5 km

Name der Ausgangsgemeinde
Tauxières-Mutry

Tauxières-Mutry ist 1882 aus der Verbindung zweier Dörfer gallorömischen Ursprungs entstanden. Aus einem Keramikgewerbe und der Herstellung von Ziegeln mit 7 Ziegeleien in ihrem Gebiet im 17. Jahrhundert hat sich Tauxières-Mutry im Lauf der Jahre in Richtung Weinbau entwickelt, heute mit 238 ha Weinbergen, die auf den 1.016 ha Gemeindefläche bewirtschaftet werden.

Unterwegs
Waschhaus
Kirche

km

Last update : 25-01-2018