Warum sollten (Sie es)
nutzen...!

Steigende bis 240 Meter über dem Meeresspiegel, ist diese Seite historisch.
Mont-Aimé scheint von den Menschen seit der neolithischen besetzt worden und wurde später der Sitz eines gallischen Oppidum. Im Jahr 1210, Gräfin Blanche von Navarra, der Mutter von Thibault IV, das Schloss von Mont-Aimé. Dies wird schrittweise abgebaut: die Steine __verwendet, um Häuser in den umliegenden Dörfern zu bauen.
Im Jahr 1914 wird die Mont-Aimé im Herzen der Vorrichtung von der Schlacht an der Marne.

Heute gibt es über Mont-Aimé ein Aussichtspunkt, Wanderrouten und ein Panoramablick auf die Ebenen der Champagne.

Tarife

Bezeichnung
Saison
Mindestpreis (in €)
Höchstpreis (in €)
Weitere Informationen

Entdecken (Sie die)
Umgebung...

Entdecken Sie ergänzende Ideen in Ihrer Nähe.

Centre de Tourisme Equestre Champ'A'Cheval

à 1.93km

L'If de Bergères les Vertus

à 1.97km

Champagne Poirot

à 2.06km

La Bergerie

à 2.07km

Hostellerie du Mont Aimé

à 2.09km

Hôtel-Restaurant "L'Hostellerie du Mont Aimé"

à 2.09km

Hôtel "Les Dames de Champagne"

à 2.09km

Eglise Saint Memmie

à 2.09km

Site des Falloises Escalade

à 2.93km

Eglise Saint Martin

à 3.44km

Le Hêtre de Vertus

à 3.44km

Eglise Saint Rufin et Saint Valère

à 3.71km