Finden Sie uns in den sozialen Netzwerken wieder

DIE CHAMPAGNE GANZ UNGEWOHNT

Die authentische und kostbare Provinz Champagne ist in erster Linie für ihren kostbaren Nektar und das unumgängliche Geschichtserbe bekannt. Aber sie kann noch mehr: ihre Besucher mit ungewöhnlichen, originellen und amüsanten Angeboten überraschen und verzaubern, ob für ein ganzes Wochenende oder einen kurzen Ausflug!

LASSEN SIE SICH ÜBERRASCHEN!

GEOLOGIE UND WEINKUNDE

Unter den Rebreihen des Dorfes Fleury-la-Rivière versteckt sich „La Cave aux Coquillages“. Ein ehemaliges Tropenmeer, von dem nur noch sehr gut erhaltene fossilisierte Muschelschalen von vor über 45 Millionen Jahren übriggeblieben sind! Das Highlight? Campanile Giganteum, eine Riesenschnecke mit einer Länge von 40 cm bis 60 cm.

Haben Sie Lust, Geologie und Weinkunde zu verbinden? Der Keller befindet sich auf dem Weingut Champagne Legrand-Latour ...

Verkostungen und Erlebnisse für die Sinne rund um den Champagner werden zusätzlich zu diesen ganz besonders ungewöhnlichen Führungen organisiert.

AUSSERGEWÖHNLICHE VERKOSTUNG

Champagne Vincent Gobert hat einen ganz besonderen Trumpf in der Hand, um Ihnen ein einmaliges Erlebnis zu bieten, das sie so schnell nicht vergessen werden! Das Champagnergut hat in Romery einen Museums- und Verkostungsbereich in einer riesigen Flasche eingerichtet, von wo aus Sie noch dazu die Panoramaaussicht auf die umliegenden Rebflächen genießen können ...

CIGOGNES ALTAVILLOISES

Nun, diese Bewohner sind tatsächlich etwas ungewöhnlich für die Champagne ... 1997 schenkte die Stadt Eguisheim dem Dorf Hautvillers ein Storchenpaar. Seitdem bietet ein Verein von April bis Mai an, die Brut zu beobachten und die Kleinen im Nest anzusehen. Darüber hinaus werden das ganze Jahr über Führungen mit vielen Informationen über das Thema Störche angeboten. Außerdem können Sie einen sehr seltenen Vogel entdecken: einen Schwarzstorch!

Champagne School - Voirin Jumel

CHAMPAGNE SCHOOL

Um die fünfzehn Schreibpulte, eine Tafel ... Hier hat man das Gefühl, die Zeit zurückgedreht zu haben und sich in einer kleinen Schule der 30er zu befinden!

Jedoch ist der Lehrplan der Champagne School von Champagne Voirin-Jumel nicht ganz der gleiche ... Rechnen und Schreiben weichen dem Weinanbau, der Champagnerherstellung und der Verkostung.

Achtung, vor Unterrichtsschluss gibt es noch einen kleinen schriftlichen Abschlusstest und eine Eselsmütze für die weniger fleißigen Schüler …

Cigognes Hautvillers
Libre Maquis - Belval sous Chatillon

LUST AUF NERVENKITZEL?

Kommen und entdecken Sie die Champagne in Begleitung verschiedener Greifvögel, die frei neben Ihnen herfliegen …

Dieses Spektakel können Sie in kleinen Gruppen oder zu zweit genießen: Die Vögel machen Figuren in der Luft, die Ihnen den Atem rauben werden.

Nach einer Kennenlernrunde zwischen Ihnen und den Vögeln setzen diese sich auf Ihre Faust, die Sie mit einem speziellen Handschuh schützen.

En savoir plus

AUSWAHL AN AUSFLUGSMÖGLICHKEITEN

Um Ihr Erlebnis in der Champagne zu vervollständigen, kommt hier eine Auswahl einiger ungewöhnlicher Unterkünfte!