Die champagne, refined art de vivre | Tourismus in Marne en Champagne

Finden Sie uns in den sozialen Netzwerken wieder

Sie sind hier

Refinedartde vivre

Geburtsstunde eines Labels des Weintourismus

Die Champagne, refined art de vivre

Das Reiseziel „Die Champagne“ wird vom Namen eines Weins von unvergleichbarem Ruf getragen. Die Champagne profitiert von einer privilegierten Lage in der Region Grand Est. Mit der Aufnahme der Coteaux, Maisons et Caves de Champagne (Weinhänge, -häuser und -Keller) in das UNESCO-Weltkulturerbe wurde ihr einzigartiger universeller Wert anerkannt. 

Unter der Federführung der Agence Régionale du Tourisme Grand Est, in Zusammenarbeit mit dem Comité Champagne und den Akteuren der Touristik: Agence de Développement touristique, Comité Départemental de Tourisme, Offices de Tourisme... entstand ein Weintourismus-Label„La Champagne, refined art de vivre“.

 

EIN WEINTOURISMUS-LABEL TRAGEN BEDEUTET, GEMEINSAME WERTE VERFOLGEN,
WELCHE DIE PERSÖNLICHKEIT UND DEN CHARAKTER DER ANGEBOTE ZUM AUSDRUCK BRINGEN.

DIE AUSSTRAHLUNG DER CHAMPAGNE MIT DEM CHAMPAGNER FÖRDERN

„CHAMPAGNER GIBT ES NUR AUS DER CHAMPAGNE“ 

Der außergewöhnliche Stellenwert, den der Champagner in der ganzen Welt genießt, schlägt sich in den Besucherzahlen nieder. Der Champagner ist mit vielen Bildern verknüpft und wird mit Feiern, Prestige und Glamour in Verbindung gebracht. Diese Elemente symbolisieren ebenfalls Frankreich und Paris symbolisieren. 


Die Geschichte, die dahinter steckt, ist die Geschichte des Landes, in dem der Champagner „geboren“ wurde. Es ist ein Thema für den Weintourismus, aber im weiteren Sinne auch die Entdeckung eines Fleckchens Erde, von Landschaften, Kulturschätzen, Werten und Kompetenzen, von materiellen und immateriellen Dimensionen. 


Wenn der Champagner in die ganze Welt exportiert wird, dann muss die ganze Welt in der Kontinuität der Werte, die das Produkt verkörpert, auch in die Champagne kommen!

DIE POSITIONIERUNG

Das Weintourismus-Label „Champagne, refined art de vivre“ positioniert sich im RAFFINEMENT, dem Erlesenen.

  • Es repräsentiert gleichermaßen das, was die Champagne ist, was sie anbieten will und kann,
  • Es ist etwas Besonders und noch nicht überstrapaziert
  • Es ist eine sehr starke Umsetzung des French Must für ausländische Besucher und entspricht den Erwartungen, die an einen Erlebnisurlaub in Frankreich gestellt werden 
  • Eine Verbindung zur französischen Lebenskunst und Eleganz
  • Eine originelle Weise, Qualität und Exzellenz zu interpretieren
  • Eine direkte Beziehung zur Welt des Champagners

DIESES RAFFINEMENT IST TIEF IN DER KULTUR DES TERROIRS VERANKERT. 

DIE WERTE DES LABELS

  • Gastfreundschaft: Seine Gäste willkommen heißen und Ihnen einen angenehmen Empfang bereiten.
  • Der Sinn nach Exzellenz: Die Perfektheit, null Fehler, anstreben, sich organisieren, um ständig die Zufriedenheit der Gäste im Auge zu haben.
  • Der Sinn nach dem Wesentlichen: Mehr Sein als Schein, nichts Übertriebenes oder Überflüssiges, Einfachheit und Schlichtheit trumpfen.
  • Die Weltoffenheit: Freude an der Begegnung, am Austausch, am Kennenlernen anderer Werte und Kulturen.
  • Die Weitergabe: Seine Leidenschaften und sein Wissen mit anderen teilen, über seine Gegend und seine Geschichte erzählen, mit jungen Menschen arbeiten und das Wissen weitergeben.
  • Die Disziplin: Professionalismus und ein Gefühl für gut gemachte Arbeit, Genauigkeit.
  • Der „Luxus“ der Authentizität: Raffinement ist in der Identität der Betriebe und des Terroirs eingeschrieben.

Lerne Mehr