Finden Sie uns in den sozialen Netzwerken wieder

SAINTE-MENEHOULD & UMGEBUNG

An den Grenzen der Tiefebene der Champagne liegt das Argonner Land mit seinen weiten Wäldern, grünen Weiden und kleinen Dörfern.

petite cité de caractère® KLEINSTADT MIT CHARAKTER 

Der Name von Sainte-Menehould geht auf eine Jungfrau zurück, Manehildis, die sich im 5. Jh. durch ihre Güte und Gottesfürchtigkeit auszeichnete.

Das Städtchen brannte im 18. Jahrhundert ab und wurde in einem einheitlichen Stil wieder neu aufgebaut, der ihm den besonderen Charakter verleiht. Auf der reizvollen Butte du Château, dem Schlosshügel, stehen noch einige historische Häuser und eine Kirche aus dem 13. Jh. 

Sainte-Menehould stand oft im Zentrum historischer Ereignisse, so die Flucht von Ludwig XVI, die Schlacht von Valmy oder die Kämpfe im Ersten Weltkrieg. Die Stadt besitzt zahlreiche Spuren dieser Vergangenheit, die es lohnen, entdeckt zu werden!

Forêt d'Argonne

EINE VERSCHWENDERISCHE NATUR

Im frühen Mittelalter erhielt der Wald durch Mönche einen hohen Stellenwert, und so entstanden die Klöster Beaulieu, Moiremont, Châtrices und La Chalade. Das reichlich vorhandene Holz diente Glasfabriken und Faiencerien als Brennstoff. Die berühmtesten Produktionen, die sogenannten Teller von Islettes (18. Jh.), sind sehr beliebte Sammlerstücke.

Mit ihren verstreuten Weihern und weiten Wäldern bietet die Argonne Tieren und Pflanzen Schutz und ist ein schönes Ziel für Ausflüge ins Grüne!

Diese wunderschöne Gegend, die in jeder Jahreszeit schillernde Farben zeigt, ist gut zu Fuß, mit dem Rad, dem Pferd oder gar dem Tretboot zu erkunden...

Centre Historique de Valmy 1792

DIE SCHLACHT VON VALMY

Entdecken Sie den prestigeträchtigen Ort, an dem 1792 die Schlacht von Valmy ausgetragen wurde. Das französische Heer unter Dumouriez stand den Koalitionstruppen der europäischen Monarchien gegenüber. General Kellermann hatte die Befehlshabe über den zentralen Teil des Heeres, in der Nähe der Mühle.

Am Morgen des 20. Septembers kommt es zum Angriff. Die Mühle von Valmy, Symbol dieser Schlacht, war das Ziel der preußischen Geschütze und der Schauplatz einer Kanonade. Nach dieser Schlacht, die für die Revolutionstruppen siegreich endete, wurde am nächsten Tag, dem 21. September 1792 die französische Republik ausgerufen.

Das Centre historique Valmy 1792 lässt Sie in das Geschehen dieser historischen Schlacht eintauchen, zu der Goethe sagte „Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus, und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen“. 

DOM PERIGNON, EIN KIND AUS SAINTE-MENEHOULD

Dass er der Vater des Champagners sein soll, auf jeden Fall aber Erzeuger vieler Flaschen Champagner und würdiger Bürger von Hautvillers, ist für niemanden ein Geheimnis.

Weit weniger ist bekannt, wo er geboren wurde.

Um diese Wissenslücke zu schließen, hat ihm seine Geburtsstadt Sainte-Menehould 1956 ein Denkmal gesetzt. Die Statue von Dom Perignon zeigt dabei ein „süßsaures“ Lächeln!

WANDERN IN DER ARGONNE

Der Argonner Wald, die grüne Lunge des Department Marne, erwartet die Naturfreunde und Mountainbiker!

Rider und Walker kreuzen sich auf den vielen abwechslungsreichen Strecken quer durch weite Wälder, grüne Weiden, entlang an Weihern und unverfälschten Dörfern...

Ideen für touren

Bière de Valmy

Gastronomie in Sainte-Menehould

Es fehlt nicht an Pralinen, Honig, Bier aus Orgemont oder Valmy und anderen Spezialitäten, und sie können bei den Produzenten oder in der lokalen Gastronomie entdeckt werden... 

Die Gourmets werden in Sainte-Menehould natürlich den berühmten Schweinefuß probieren, eine lokale Köstlichkeit, die auf eine Vergesslichkeit des Küchenjungen zurückgehen soll, der aus Versehen den Kochtopf mit Schweinefüßen die ganze Nacht hindurch auf dem Feuer gelassen hatte. Das Ergebnis: Nicht nur das Fleisch ist zart und vergeht auf der Zunge, sondern auch das Mark und die weichgekochten Knochen. Kulinarisches Ansehen in der Champagne und darüber hinaus erlangt das Gericht ab 1790! 

IHR KONTAKT 

Office de Tourisme de l'Argonne champenoise 

15 place du Général Leclerc - 51800 SAINTE-MÉNEHOULD - 03 26 60 85 83 - www.argonne.fr

AUSFLUGSTIPPS

Einige Tipps, um Sainte-Menehould und das Umland für die Dauer eines Ausflugs oder einer Reise zu entdecken!